Geographie

"Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt. Sieh sie dir an."

- Kurt Tucholsky -

Fachlehrer

Frau Krabbes
Frau Lange 
Frau Lindner
Herr Stötzner
Herr Wulf (Referendar)

Fachleitung

Frau Lindner

Klassen

Klassen 5 bis 12

Geographie leistet einen unverzichtbaren Beitrag zur Allgemeinbildung, zur Orientierung in Raum und Zeit, hilft beim alltäglichen Umgang mit Karte, GPS & Co.

Die Schüler lernen den Planeten Erde als einzigartige aber auch verletzliche Lebensgrundlage des Menschen kennen. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Topographie und Länderkunde, sondern legen auch besonderen Wert auf die physisch geographischen Zusammenhänge.

Geographie arbeitet also fächerübergreifend zwischen Natur- und Gesellschaftswissenschaften, sie lebt von der Anwendung der Grundkenntnisse aus Biologie, Physik und Chemie.

Auch das Sport- und Geographieprojekt „Fahrrad und Umwelt“ findet viel Anklang.

Innerhalb der Fachschaft findet ein ständiger Erfahrungsaustausch statt, Fachschaftssitzungen werden zur Diskussion und Weitergabe von Informationen aus Fortbildungen genutzt. Aktuelle geographische Themen, z.B. der Klimawandel, der Kohleausstieg usw. werden in den Unterricht einbezogen.

Die Fachschaft Geographie beteiligt sich regelmäßig am Wettbewerb „Diercke Wissen“. In den Klassenstufen 7 bis 10 wird  jeweils der Klassenbeste ermittelt, der dann am Schulausscheid teilnimmt. Der Schulsieger löst in der nächsten Stufe die Aufgaben des  Landeswettbewerbs in Geographie.

Bisher erreichten wir auch beim Landeswettbewerb in Sachsen gute Platzierungen.

Schulsieger im Geographiewettbewerb am Robert-Schumann-Gymnasium 2019:

  1. Stella Naupold, Klasse 10c
  2. Antonin Donath, Klasse 9a
  3. Jakob Schneider, Klasse 10b, Emil Strunz, Klasse 9a

Herzlichen Glückwunsch!

S. Lindner, FL Geographie

Robert-Schumann-Gymnasium
Demmeringstraße 84 
04177 Leipzig 
Telefon: (0341) 486450 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!