Deutsch

Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.

- Voltaire -

Fachlehrer

Herr Bretschneider
Frau Busch
Frau Hanke
Frau Käseber
Herr Keeb
Frau Klemm
Frau Krenzlin
Frau Schätzke
Frau Schwarze
Frau van Look

Fachleitung

Frau Klemm

Klassen

5 Wochenstunden in Klasse 5
4 Wochenstunden in den Kl. 6 bis 10
4 Wochenstunden im Grundkurs
5 Wochenstunden im Leistungskurs

Ein umfassendes Leseverständnis, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Wissen zum System der deutschen Sprache entwickeln – dies sind die Forderungen des Lehrplans.

Die Zugänge zur faszinierenden Welt der Sprache und der Literatur sind vielfältig.Jährliche Theater- und Filmbesuche, unsere traditionelle Fahrt nach Weimar, Buchlesungen, die regelmäßige Teilnahme an literarischen Wettbewerben und der Vorlesewettbewerb in der Klasse 6 gehören dazu ebenso wie das gemeinsame Entdecken literarischer Welten im Unterricht. Eigene Inszenierungen dramatischer Texte begleiten unsere Schülerinnen und Schüler von der Klasse 5 bis zur 12. Klasse. Öffentliche Vorstellungen zum Hoffest und zum Tag der offenen Tür geben ihnen die Gelegenheit, ihr schauspielerisches Können unter Beweis zu stellen.

Das Erlernen der korrekten Rechtschreibung und Grammatik und das Entwickeln von Kommunikationsfähigkeiten ist wichtiger denn je in unserer Welt, die zunehmend von digitalen Medien geprägt ist.

Unsere vielfältigen Projekte mit Printmedien
- das Zeitschriftenprojekt Klassen 5 bis 7
- das MADS - Projekt der LVZ in der Klasse 9
- das DIE ZEIT – Projekt in der Sek. II
befähigen unsere Schülerinnen und Schüler u.a. auch zum Verfassen eigener journalistischer Texte.

JEMAND, DER NICHT LIEST, LEBT EIN LEBEN. JEMAND, DER ES TUT, HUNDERTE.

(nach Umberto Eco)

Robert-Schumann-Gymnasium
Demmeringstraße 84 
04177 Leipzig 
Telefon: (0341) 486450 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!